55 506336
Die einfachen Dinge

Ein Unternehmer lernt bei einer Autopanne in den Alpen einen Selbstversorger kennen. Als der Geschäftsmann mehrere Panikattacken erleidet, kehrt er zu dem Zivilisationsflüchtling zurück, der ihn widerwillig in einem Schuppen unterbringt. Doch der aufdringliche Gast lässt sich von der abweisenden Haltung nicht abschrecken. (filmdienst. de)

55 505937
Lang lebe der Fischfriedhof

Mila, Jan und T* wollen einen Teich in den Garten der psychiatrischen Tagesklinik "Blumenthal" bauen. Doch der Plan droht zu scheitern, als die verhaltensauffällige Luzie zur Gruppe stößt. Um ihr Projekt fertig zu stellen, müssen die Jugendlichen zueinander finden. Der Kurzfilm öffnet die Tür, um auch über das schwierige Thema "Psychische Erkrankung" ins Gespräch zu kommen und Wissen darüber aufzubauen.

55 504822
A holiday in Scotland [Fassung 2022]

Eine Ferienreise durch Schottland, die Alltagssituationen mit Grundwissen zu Land und Leuten verbindet.
ABOUT SCOTLAND: Where is it? (map); Lowlands and Highlands; The weather
ACTIVITIES: Sightseeing; Walking and hiking; On the beach; Golf; Boat trip
HIGHLAND GAMES
EDINBURGH

55 504823
A visit to Wales [Fassung 2022]

Der Film vermittelt landeskundliches Wissen zu Wales. Eingebunden sind die Themen: St. David's Day (Nationalfeiertag); An der Küste; Auf dem Land; Auf dem Bauernhof; In der Stadt; Das Wetter und zur Orientierung die Kartenanimation "Looking at the UK".

55 504825
Postcard from London [Fassung 2022]

Der Schwerpunkt der Geschichte liegt beim Verfassen eines kurzen Schriftstückes. Ansatz ist ein Wochenende in London. In kurzen Modulen mit einfachen Texten werden touristische Sehenswürdigkeiten vorgestellt, die bei einem ersten Besuch in London auf dem Programm der Besucher stehen. In einer Animation wird das Schreiben einer Postkarte beispielhaft dargestellt.

55 504826
Die Britischen Inseln; About the British Isles [Fassung 2022]

Wenn man in Dover mit der Fähre landet, ist man nun in England oder in Großbritannien angekommen? Ist Großbritannien ein Land oder eine Insel oder beides? Wo liegt Wales und spricht man in Irland Englisch? Diesen und anderen Fragen geht das Medium nach.

55 504824
A day at the seaside [Fassung 2022]

Der kleine Küstenort Tenby in Wales bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten einen Ferientag zu verbringen. Die verschiedenen Aktivitäten, die ein solcher Tag bietet, stellt der Film dar.

55 506300
A look at Ireland; Ein Blick auf Irland [Fassung 2024]

Der Film über die Insel Irland beschäftigt sich neben den Landschaften und dem Klima auch mit der Geschichte und Kultur des Landes. Zudem wir auf die Feiern zum St. Patrick's Day in Dublin, der größten Stadt der Insel und der Hauptstadt der Republik Irland, eingegangen.

55 506301
An Island divided; Die geteilte Insel [Fassung 2024]

Geographisch ist Irland eine Insel. Politisch betrachtet gibt es zwei Länder. Auf Grund der Gründung des irischen Freistaates und der Abspaltung eines Teiles der Insel von Großbritannien ist Dublin nun Hauptstadt der Republik Irland. Belfast ist die Hauptstadt von Nordirland, das weiterhin ein Teil von Großbritannien ist.
Belfast ist durchzogen von Mauern die protestantische von katholischen Wohngebieten trennen. Die Einwohner Belfasts leben nicht mit, sondern nebeneinander. An die gewalttätigen, tödlichen Auseinandersetzungen die in den 60er Jahren begannen und lange Jahre andauerten, erinnern die Wandgemälde überall in der Stadt. Die Spaltung der Gesellschaft ist unvergessen, und noch lange nicht bewältigt. Auch am Beispiel der Geschichte der Leinenindustrie und des irischen Wollhandels zeigt sich, wie politische Entscheidungen der Vergangenheit bis weit in die Gegenwart reichen.

55 505891
Neuseeland für den Englischunterricht, Teil 1 [Niveau B1] [H5P-Kurs]

Der Kurs geht auf die Entdeckung und Besiedelung Neuseelands und die damit verbundenen Auswirkungen auf Neuseelands einzigartige Natur ein. Neben Natur- und Tieraufnahmen sind auch zahlreiche Animationen enthalten. Die ersten 8 Abschnitte enthalten jeweils ein Kapitel des Lehrfilms und ein interaktives H5P-Arbeitsblatt und/oder ein PDF Arbeitsblatt. Das Worksheet 9 (H5P) erklärt einige Maori-Begriffe. Mittels des Worksheets 10 kann das erlernte Wissen überprüft werden. Die Lernenden können die Ergebnisse der interaktiven Aufgaben und die PDF-Arbeitsblätter abspeichern.

55 506261
Klimawandel II

Die Filme vermitteln Informationen zum Klimawandel und den Fragen, wie man ihn abschwächen und wie man sich anpassen kann. Der erste Film bietet eine Einführung in die Ursachen des menschengemachten Klimawandels und zeigt verschiedene Probleme auf, die damit einhergehen.
Der zweite Film befasst sich mit dem Abschwächen des Klimawandels, der Mitigation. Sie ist eine der beiden Säulen der Klimapolitik. Dabei werden praktische Beispiele vorgestellt sowie Maßnahmen zur Anpassung (Adaption) an die Folgen des Klimawandels. Film 3 stellt verschiedene Möglichkeiten auf verschiedenen Ebenen vor. Der vierte Film geht der Frage nach, ob man selbst etwas tun kann, um den Klimawandel abzuschwächen, und welche Möglichkeiten es dazu gibt.

69 500751
Immunsystem I

Mithilfe von 14 interaktiven, beweglichen Modellen in den Bereichen Bakterien und Viren, Resistenz, Immunreaktion, Immunisierung sowie HIV und AIDS können verschiedene Aspekte des Immunsystems erläutert werden. Zusätzlich sind fünf 3D-computeranimierte Filmmodule, die auf die Softwaremodelle abgestimmt sind, enthalten: "Unser Körper wird attackiert", "Unser Körper wehrt sich - Resistenz", "Die Immunreaktion", "Aktive und passive Immunisierung" sowie "HIV und AIDS". Die Inhalte sind altersstufen- und lehrplangerecht dargestellt.

55 506249
Fische

Die vier Filme beschäftigen sich mit den ausschließlich im Wasser lebenden Wirbeltieren, den Fischen. Der erste Film zeigt den typischen äußeren Körperbau von Knochenfischen, dann deren Sinnesorgane und abschließend das Skelett. Dabei wird die Angepasstheit an den Lebensraum Wasser erläutert. Der zweite Film geht auf die inneren Organe der Fische ein. Als erstes stehen typische Ernährungsweisen und die Verdauungsorgane im Fokus, danach Atmung und Blutkreislauf sowie Nervensystem und Schwimmblase. Im dritten Film lernt man Geschlechtsbezeichnungen und Geschlechtsorgane, die äußere Befruchtung und die embryonale Entwicklung bis zur Larve sowie Besonderheiten bei der Fortpflanzung kennen. Der vierte Film zeigt verschiedene Besonderheiten aus der Welt der Fische, vom Körperbau über Verhaltensweisen bis hin zur Fortpflanzung. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf Knorpelfische gelegt.

55 506330
Was ist eigentlich Glück

Jeder Mensch wünscht sich, glücklich zu sein, aber was für den einen das größte Glück darstellt, kann für den anderen eher uninteressant sein. In kurzen Spielszenen zeigen Kinder und Jugendliche Situationen, in denen sie zufrieden und glücklich waren. Aber wovon hängt es ab, ob man glücklich ist oder nicht? Die Professoren Dr. Jensen und Dr. Lorenz befassen sich schon seit vielen Jahren intensiv mit dem Thema Glück. Sie erklären, wie sich Glück und Zufriedenheit unterscheiden. Man kann Glück messen und so herausfinden, warum einige Menschen glücklicher sind als andere. Aber man kann auch lernen, glücklicher zu sein. Gezielt Situationen und Erlebnisse zu suchen, die man als schön und positiv empfindet, macht auf Dauer glücklich.

55 506328
Trockenrasen und Feuchtgebiete

Auf kindgerechte Weise vergleicht das Medium einen besonders trockenen Standort mit einem Feuchtgebiet. Beide Lebensräume, eine ehemalige Kiesgrube und ein Teich in einer verlassenen Gartenkolonie, sind ehemals künstlich entstanden, anschließend wieder der Natur überlassen und nach und nach wiederbesiedelt worden. Naturaufnahmen stellen einerseits Pflanzen und Tiere vor, welche die warmen und trockenen Standorte der ehemaligen Kiesgrube besiedeln, andererseits Pflanzen und Tiere, die an die feuchten Standorte des Gartenteiches angepasst sind. Zudem können wir beobachten, wie die Pflanzen und Tiere in ihrer besonderen Umgebung leben und das vorhandene Umfeld für sich nutzbar machen.

55 506326
Moore und ihre Bedeutung für den Klimaschutz

Moore sind Übergangszonen zwischen Wasser und Land. An die Moore angepasste Pflanzenarten wie Torfmoose werden vorgestellt und die Bedeutung der Moore für den Klimaschutz thematisiert. Die meisten Moorflächen in Deutschland sind entwässert und werden vor allem landwirtschaftlich genutzt. Doch während intakte, nasse Moore effektive Kohlenstoffspeicher sind, entweichen aus trockengelegten Mooren große Mengen an Kohlenstoffdioxid. Die Wiedervernässung von Mooren könnte ein Beitrag sein, um Deutschlands Ziel der Klimaneutralität bis 2045 zu erreichen. Zum Schluss wird die Paludikultur beschrieben, eine nachhaltige Form der Land- und Forstwirtschaft auf nassen Moorstandorten.

55 506321
Mustafa Kemal Atatürk

Mithilfe von Spielfilmszenen, seltenen Filmdokumenten sowie animierten Karten wird Mustafa Kemal in der Schlacht von Gallipoli 1915 gezeigt, sowie die Gebietsverluste des Osmanischen Reiches Anfang des 20. Jahrhunderts und seinen siegreichen Widerstandskampf gegen die Griechen. Kemal bildet eine Gegenregierung, setzt Mehmed VI. ab, den letzten Sultan in Istanbul und verändert durch Reformen das Osmanische Reich in die moderne Türkei nach westlichem Vorbild. Dennoch ist Kemal, der den Ehrennamen "Atatürk" (Vater der Türken) erhält, kein Demokrat und die von ihm geschaffene "Republik Türkei" ist kein demokratischer Staat.

55 506368
Ben und Nala und das Buch der Weisen: Lineare Funktionen [Edubreakout]

Als EduBreakout verpackt werden die Berechnungen erklärt und eingeübt und zusätzlich ihre Anwendbarkeit in ganz alltäglichen Sachverhallten dargestellt. Man muss "Das Buch der Weisen" finden und dafür in fünf Räumen einer Burg jeweils vier Rätsel lösen. Die Ergebnisse ergeben jeweils einen Code und öffnen die Tür zum folgenden Raum. Der EduBreakout liegt als digitales Spiel und als interaktives PDF vor. Lösungen erklären Schritt für Schritt, wie man zum richtigen Ergebnis kommt. Themen: Variablen und Terme; (Lineare) Gleichungen; Lineare Funktion y=mx und Steigung m; Lineare Funktion y=mx und Achsenabschnitt b; Lineare Funktionen im Sachzusammenhang.

55 506246
Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen [mit Unterrichtsmaterial]

Tobi erhält eines Tages eine geheimnisvolle Schatzkiste. Doch die Kiste ist verschlossen, und nur eine Person hat den Schlüssel: Marina - Weltumseglerin und Tobis beste Freundin aus Kindertagen. Aber wo steckt sie? Mit der Suche nach ihr beginnt ein großes Abenteuer. Die Reise führt Tobi nach Vietnam in die größte Höhle der Welt, in die berühmte Halong-Bucht mit ihren tausenden Kalksteininseln, über das stürmische südchinesische Meer, zu Pferde-Hirten in der mongolischen Steppe und zu Indigenen im Amazonas-Regenwald Brasiliens. Immer mit einem Ziel vor Augen: Das Rätsel der Schatzkiste zu lösen und die mysteriösen fliegenden Flüsse zu finden.

55 506366
Die kleinen Checker: Körper

Unser Unser Körper funktioniert durch ein Zusammenspiel verschiedener Systeme. Welche Systeme das im Einzelnen sind und wie sie zusammenwirken, aber auch, was man tun kann, um den Körper gesund zu erhalten, sind Themen des vorliegenden Materials. Spielerisch kann man die kleinen Checker durch ein Lernspiel begleiten und sich mit dem Thema Körper auseinandersetzen. Themen: Unser Körper; Das Skelett; Die Muskeln; Die Lunge und das Herz; Die Organe; Die Sinne; Das Nervensystem; Die Gesundheit.
Arbeitsblätter in Schülerversion.

55 506342
Der Frieden ist ausgebrochen

Wie erklärt man Kindern, was Krieg ist? Wer macht ihn? Warum? Willi Weitzel gibt Antworten auf die Fragen seiner Tochter. Kindern wird erklärt, was auch Erwachsene nur schwer verstehen. Ohne Angst zu machen und mit Lösungsansätzen, die Kinder nachvollziehen können. Die Geschichte ist die Grundlage für eine Projektwoche in Kindertagesstätten. Das Begleitmaterial unterstützt die Kinder, sich mit ihren Gefühlen auseinanderzusetzen und konstruktive Konfliktlösungen einzuüben. Mit dem Film, Spielmaterial und Ausmalbildern können sieben Projekte in jeweils drei Varianten rund um das Thema umgesetzt werden.

55 506121
Teilen macht Spaß!

Der Mäusejunge Max will seine Freunde zu einem Fest einladen, doch das droht zu scheitern. Erst als sie erkennen, dass jeder etwas zum Gelingen beitragen kann, und sie ihre Gaben miteinander teilen, gelingt es und sie feiern gemeinsam ein fröhliches Fest. Die Geschichte, die wichtige Werte für Kinder bildhaft vermittelt, ist die Grundlage für eine Projektwoche in Kindertagesstätten. Mit dem Begleitmaterial in Form von Bastelvorlagen, Spielmaterial und Ausmalbildern können sieben verschiedene Projekte in jeweils drei Varianten rund um das Thema umgesetzt werden.

55 506120
Ein Ball für Alle

Zusammenspielen und dabei jeden mit seinen Stärken, vor allem aber auch seinen Schwächen teilhaben lassen - das erfordert Toleranz, Empathie und Teamgeist. Anhand der Geschichte bieten Film und Begleitmaterial den Kindern Möglichkeiten, sich mit dem Thema Gemeinschaft und Inklusion auseinanderzusetzen. Die Geschichte ist die Grundlage für eine Projektwoche in Kindertagesstätten. Mit dem Begleitmaterial in Form von Bastelvorlagen, Spielmaterial und Ausmalbildern können sieben verschiedene Projekte in jeweils drei Varianten rund um das Thema umgesetzt werden.

55 505951
Europäisches Parlament

Die Arbeit des Europäischen Parlaments, seine Befugnisse und seine Beschränkungen sind Inhalt dieses Films.

55 23251
Ägypten – Land am Nil

Ägypten und der Nil – seit Jahrtausenden prägt der Fluss das Land. Auf etwa 1600 Kilometern konzentriert sich das Leben am Flussufer, einer grünen Oase, die man sogar vom Weltall aus sehen kann. Die Produktion bezieht historische Ereignisse ein und zieht gut 60 Jahre nach dem Bau des Assuan-Staudamms Bilanz über dessen Auswirkungen für Bevölkerung und Natur.

55 506371
Wie KI Bilder manipulieren

Das Medium "Wie KI Bilder manipuliert" sensibilisiert für einen verantwortungsvollen Umgang mit von generativer Künstlicher Intelligenz (KI) erstellten Audio- und Bilddateien. Es verdeutlicht, wie leicht und überzeugend KI Bilder verändern kann, was die Bedeutung einer kritischen Bewertung von Bildquellen betont. Es erklärt die Funktionsweise von generativer KI und regt dazu an, über deren potenzielle Auswirkungen auf Desinformation und Diskriminierung nachzudenken. Dabei werden Beispiele präsentiert, um zu verstehen, wer solche Dateien manipulieren möchte und wie sie verbreitet werden, um die Wichtigkeit einer informierten und kritischen Bevölkerung für eine starke Demokratie hervorzuheben.

55 506372
Cybergrooming

Das Medium sensibilisiert und informiert über Internet-Kontakte von Kindern und Jugendlichen zu Erwachsenen, die sich als Gleichaltrige ausgeben und diese dann sexuell belästigen oder missbrauchen. Auf beliebten Plattformen werden Kinder und Jugendliche in zunächst harmlose Gespräche verwickelt. Dann wird darauf gedrängt, Bilder und Videos zu erhalten oder gar ein Treffen zu verabreden. Das Medium zeigt Strategien auf, wie man sich schützen und Hilfe organisieren kann. In acht Themenbereichen zeigt das Medium die Tricks der Täter auf und informiert über Warnsignale und den Umgang mit einem schlechten Gefühl. Es erklärt die Online-Räume, in denen die Kontakte und Missbrauch stattfinden. Das Medium spricht Themen wie Scham und Schuldgefühle an und zeigt, wie diese überwunden werden können.

55 505380
Pressefreiheit

Das Medium thematisiert die Grundrechte der Presse- und Meinungsfreiheit in Wort, Schrift und Bild sowie die Freiheit von Kunst und Lehre. Es zeigt die Aufgaben der Medien in einer Demokratie auf, frei, vielfältig und unabhängig berichten zu können, um die Öffentlichkeit zu informieren, Missstände aufzuzeigen und zur öffentlichen Meinungsbildung beitragen zu können. Ausgehend von der Französischen Revolution bis zum Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland zeigt das Medium die Bedeutung der Freiheit der Medien für die Demokratie und die Aufgaben im politischen System. Weiterer Themenschwerpunkt ist der Druck auf Medienschaffende unter populistischen und autoritären Regierungen an Beispielen aus Berichten von "Reporter ohne Grenzen". Die zunehmende Bedrohung der Pressefreiheit gefährdet letztlich die demokratischen Staaten auch in Europa.
Seriöse Medien sehen sich wachsender Kritik von populistischen und radikalen Gruppen ausgesetzt, und "Fake News" werden zu Wahrheiten und Verschwörungen gemacht - diesem Phänomen geht das Medium ebenso nach und gibt Hinweise, wie Quellen und Qualität von Nachrichten überprüft werden können. Angriffe auf Pressefreiheit und Rechtsstaatlichkeit als Eckpfeiler der Demokratie werden als Bedrohung unserer verfassungsmäßigen Grundordnung dargestellt und mit der Aufforderung verknüpft, aktiv zu werden, um demokratische Werte zu verteidigen.

55 53237
Die Geschichte der USA II; The History for the USA II

DAS AMERIKANISCHE JAHRHUNDERT - IMPERIALE WELTMACHT IM WANDEL (ca. 27 min): Die USA greifen in Kriege (1. Weltkrieg, 2. Weltkrieg, Kubakrise, Vietnamkrieg, Ende des Kalten Krieges) ein und bestimmen entscheidend das Weltgeschehen im Ost-West-Konflikt. Im eigenen Land kämpfen Schwarze um ihre Bürger- und Menschenrechte. Erst 2008 wird Barack Obama der erste schwarze Präsident der USA.
 

55 506147
Reisen im Mittelalter

Im Mittelalter war das Reisen überhaupt nicht so einfach wie heute. Sind die Menschen im Mittelalter überhaupt gereist? Und wenn ja, wer hat diese Reise gewagt und warum? Wie legten die Menschen weite Strecken zurück, als es noch keine Autos, Züge, Busse oder andere Verkehrsmittel gab? Und was trugen die Leute auf einer solchen Reise? Diese und weitere Fragen werden im Film behandelt.

55 506146
Jagd und Kampf im Mittelalter

Eingegangen wird auf die Jagd und den Kampf im Mittelalter. Beantwortet werden Fragen wie: Welche Waffen benutzten die Menschen bei der Jagd oder im Kampf? Was durfte das einfache Volk jagen und welche Tiere waren ausschließlich dem Adel vorbehalten? Welche Strafe hatte man zu erwarten, wenn man ohne Erlaubnis auf die Jagd ging? Des Weiteren werden interessante Fakten zum Thema aufgegriffen.

55 506145
Dorfleben im Mittelalter

Der Film beschäftigt sich mit dem Thema "Dorfleben im Mittelalter". Im Mittelalter bestand die Möglichkeit, tatsächlich zwei völlig verschiedene Leben zu führen. Das eine in der Stadt und das andere, ganz andere Leben, auf dem Lande. Folgende Fragen werden beantwortet: Wie hat man im Mittelalter gewohnt? Welches Material wurde zum Bau der Häuser verwendet? Wie wurden die Häuser eingerichtet und beheizt? Wo konnte man sich in einem Haus hinsetzen? Wo hat man geschlafen? Und womit konnten die Kinder spielen?

55 506144
Handwerk und Landwirtschaft im Mittelalter

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten zur Berufswahl, die man im Mittelalter meist nicht hatte. Ein Dorfbewohner im 12. und 13. Jahrhundert hatte wahrscheinlich nur die Wahl zwischen der Feldarbeit oder bestenfalls einem Handwerk. Gezeigt wird, wie die Menschen im Mittelalter gelebt und gearbeitet haben. Auf die Berufe, die es damals gab und wie diese ausgeübt wurden, wird eingegangen. Zudem wird erfahren, wie man den Boden gepflegt hat, welche Werkzeuge benutzt wurden, welche Feldfrüchte man gepflanzt und welche Tiere man gezüchtet hat. Auf den Alltag eines Bauers oder Handwerkers im Mittelalter wird ebenfalls eingegangen.

55 506143
Essen und Trinken im Mittelalter

Willkommen im Mittelalter! Besser gesagt in einer mittelalterlichen slawischen Siedlung, wie sie an dieser Stelle bereits um das Jahr 1000 gestanden haben könnte. In diesem Film geht es nach Bärnau, einen Ort der etwa zwei Kilometer westlich der bayerisch-böhmischen Grenze liegt. Dort findet man am Rand der modernen Gemeinde ein Freilichtmuseum, den Geschichtspark Bärnau-Tachov. Dort kann man das Mittelalter hautnah erleben. Dort wird gezeigt, wie die Menschen im Mittelalter gegessen haben und wie die Ernährung ausgesehen hat.

49 507038
Nichts unter der Sonne hat Bestand

Augsburg wird protestantisch und der Kaiser droht der Reichsstadt mit Brandschatzung. Die Reformation hält er allerdings nicht auf. Anton Fugger ist alt und müde. Sein Sohn Markus und sein Neffe Hans übernehmen die Firma, gehen aber so sorglos mit dem riesigen Erbe um, dass der Abstieg unausweichlich ist.

49 507037
Beherrscher des Marktes

Die Fugger haben einen schlechten Ruf: "fuggern" bedeutet "betrügen", ein "Fuggerer" ist halb Raubritter, halb Taschendieb. Die Bauern in Süddeutschland fordern die Abschaffung der Monopolisten, die ungarischen Arbeiter wollen höhere Löhne. Der todkranke Jakob rüstet sich in Augsburg zum letzten Gefecht.

49 507036
Ein Kaiser wird gemacht

Als die Wahl von Kaiser Maximilians Nachfolger ansteht, sind die Kurfürsten wahlberechtigt. Ihre Stimmen lassen sie sich teuer bezahlen. Jakob Fugger hätte gern einen Regenten, der ihm eine Menge schuldet, daher finanziert er die Wahl für den Habsburger Karl V. , der Kaiser des Römischen Reiches wird.

49 507035
Jakob der Reiche

Jakob Fugger heiratet Sibylle Arzt und erweitert stetig seine Macht. Er finanziert den Kaiser, den Papst und die Kurie. Die Familie Fugger wird zum größten Bankhaus. Allerdings verläuft der Aufstieg nicht glatt: Riskante Geschäftsbeziehungen zum Kardinal von Meckau führen fast zum Ruin der Kaufmannsfamilie.

49 507034
Der Schatz im Berge

Jakob II. erkennt bereits als 19-Jähriger, dass die Verbindung aus Kapital und Politik Macht bedeutet. Er verhilft mit einem Trick und Erpressung dem Kaisersohn Maximilian auf den Thron und erhält von diesem Schürf- und Bergwerksrechte. Die Fugger werden zur größten Macht auf dem europäischen Kupfermarkt.

49 507033
Stadtluft macht frei

Im Jahr 1367 zieht der Weber Hans Fugger aus Graben am Lech nach Augsburg. Rasch arbeitet er sich hoch - er ist fleißig und zeigt Geschäftssinn. Seine Söhne "Andreas der Prächtige" und "Jakob der Bedächtige" gründen die Linien "Fugger vom Reh" und "Fugger von der Lilie", wobei Letztere noch heute besteht.

49 506996
Fantastische Pilze

Als unterirdisches System bilden Pilze die Grundlage der Existenz. Der Film zeigt ein unterirdisches Netzwerk, das unseren Planeten heilen und retten kann. Es werden Schönheit, Intelligenz und Lösungen aufgezeigt, die uns das Pilzreich als Antwort auf einige unserer dringlichsten medizinischen, therapeutischen und ökologischen Herausforderungen bietet. Der Film verdeutlicht die immense Kraft von Pilzen.

49 506623
Zukunft statt Ziegel

Viele Jungen und Mädchen müssen arbeiten, obwohl in Indien Kinderarbeit verboten ist. Die meisten unterstützen ihre Familien, Armut ist die Hauptursache. Von den 320.000 Ziegelarbeiter im Nordosten Indiens, in Passor, sind rund ein Drittel davon Kinder. Tarun arbeitet täglich bis zu 11 Stunden in der prallen Sonne und formt Ziegel. Taruns Vater würde gerne alle seine Kinder in die Schule schicken aber nur die jüngeren Geschwister von Tarun können auf die Don-Bosco-Schule gehen. Die Schule wurde 2011 gebaut. Im Don-Bosco-Zentrum erhalten die Kinder auch eine warme Mahlzeit. Unterrichtet werden die Jungen und Mädchen von lokalen Lehrkräften.

49 506765
Die Legende vom Tigernest

Road Movie um einen Waisenjungen aus Nepal, der einen kleinen Tiger vor Wilderern rettet und das Tier in ein rettendes Schutzgebiet im Hochgebirge bringen will. Die beiden erleben dabei viele Abenteuer. (filmdienst)

58 500201
Naturräume digital erleben

Auf dieser Plattform können die Geheimnisse und Besonderheiten der verschiedenen Naturräume mit Ihrer Fauna und Flora entdeckt werden.
 

55 23231
Deutsch macht Spaß! Adverbial- und Relativsätze

Willst du etwas lebendig erzählen und deinen Text bunter machen? Oder Sachverhalte präzise schildern und exakt wiedergeben? Dann brauchst du sie: Adverbial- und Relativsätze. Hier erfährst du, was es mit diesen Gliedsätzen auf sich hat, und lernst die wichtigsten grammatikalischen Regeln dazu.

55 23225
Burgen im Mittelalter

Burgen beeindrucken uns noch heute mit ihrer imposanten Architektur. Aber wie wurden die Burgen gebaut? Wie lebten die Menschen tatsächlich auf Burgen? Wie konnte man sie erobern? Wie verteidigen? Und welche Bedeutung hatten Ritter für die Burgen?

55 23186
Kairo – Ägyptens pulsierende Hauptstadt

Kairo ist mit über 20 Millionen Einwohnern das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Ägyptens und auch der arabischen Welt. Die Produktion stellt die facettenreichen Gesichter der Stadt vor, zeigt anhand der Überbevölkerung, des Stadtwachstums sowie der Armut die Probleme der Megacity auf und stellt geplante Lösungsmöglichkeiten vor.

55 505956
Zweig, Stefan: Schachnovelle

Die "Schachnovelle" gehört zu Stefan Zweigs bekanntesten Werken. Die Lebensstationen und das Wirken Stefan Zweigs werden gezeigt. Ausgehend von den Ereignissen des Dritten Reiches und der Flucht Zweigs ins Exil steht die "Schachnovelle" im Mittelpunkt und weist zahlreiche biografische Züge Zweigs auf, allen voran das zentrale Dingsymbol des Schachspiels, das erzwungene Verlassen der Heimat und die Behandlung durch die Gestapo. Ansprechend dargestellt, wird die Erzählung analysiert, die Merkmale von Novelle und Exilliteratur hervorgehoben und im Kontext der Zeit verortet.

55 506289
Klimakleber

Die Klimakleber, synonym auch "Letzte Generation", ist eine Gruppe von Aktivistinnen und Aktivisten, die sich für die Rettung und Erhaltung des Weltklimas einsetzen. Die Wahl der Maßnahmen sind, sich auf die Straßen kleben, Gebäude mit Farbe besprühen oder Kunstwerke zerstören. Sie nennen es zivilen Ungehorsam, andere nennen es Kriminalität. Anhand von drei Aktivisten wird die Philosophie und die Zielsetzung der Letzten Generation vorgestellt. Es wird deren persönliche Motivation und Bereitschaft gezeigt, Konsequenzen bis hin zu Freiheitsstrafen zu übernehmen und demonstriert die Reaktionen aus der Bevölkerung und der Staatsgewalt.

55 506308
Ein Himmel voller Bienen

Bienen sind für die Umwelt, aber auch für das Überleben der Menschen unerlässlich - und doch sind insbesondere die Wildbienen vom Aussterben bedroht. Die wichtigste Aufgabe der fleißigen Tiere ist das Bestäuben von Wild- und Kulturpflanzen, die damit die Grundlage der weltweiten Nahrungsmittelversorgung sichern. Gleichzeitig ist der Mensch der größte Feind dieser Insekten: Pestizide, landwirtschaftliche Monokulturen Versiegelung und weitere Handlungen gefährden den Bestand. Der Film bringt die Merkmale und Wesenszüge der (Wild-)bienen nahe, zeigt das Engagement zu ihrer Rettung und sensibilisiert für die Möglichkeiten, das Ökosystem in Balance zu bringen.

55 506307
Chemische Gleichgewichte

Die Videos behandeln Konzentrations-, Temperatur- und Druckabhängigkeit chemischer Reaktionen.
Naturwissenschaftliche Versuche und technische Anwendungen unterliegen immer den Nebenbedingungen, unter denen sie durchgeführt werden. Ihre Abhängigkeit von den Parametern Stoffkonzentration, Temperatur und Druck wird mit drei realen Experimenten dargestellt. Neben den Aufnahmen mit Kommentar gibt es jeweils eine Version, mit der sich die Schülerinnen und Schüler die zugrunde liegenden Zusammenhänge selbst erarbeiten können. Unterstützt wird dies durch Arbeitsblätter mit geeigneten Hinweisen. 

55 505940
Darknet

Spricht man vom Darknet, geht es meist um den Mythos zwielichtiger Geschäfte und krimineller Machenschaften. Doch was das Darknet wirklich ist, können die wenigsten klar definieren. Der Film zeigt das Darknet als Teil des World Wide Web und leistet notwendige begriffliche Differenzierung zwischen Deep Web, Darknet und WWW. Die technischen Voraussetzungen und die vielfältigen Verwendungen werden erläutert.

55 506288
Die Retter in Not

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, kurz DLRG, ist die weltweit größte Organisation der Wasserrettung. Die wichtigsten Aufgaben sind Aufklärung, die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung und der Wasserrettungsdienst. Das Medium stellt die Arbeit und Aufgaben von Rettungsschwimmern, Strömungsrettern und den Air-Rescue-Specialists der DLRG vor. Drei Ehrenamtliche stehen hierbei im Fokus und berichten in Interviews von den Möglichkeiten, Herausforderungen, Gefahren und auch ihrer eigenen Motivation, sich zu engagieren.

55 506464
Triff 7 berühmte Komponistinnen und Komponisten

Die kurzen Animationsfilme geben eine knappe Übersicht über das Leben und Werk von sieben berühmten Komponistinnen und Komponisten. Sie geben erste Einblicke in deren Leben und Werk und in ihre Zeit:
TRIFF FANNY HENSEL (01:27 min): Fanny wird zur bekanntesten Komponistin des 19. Jahrhundert, obwohl ihre Familie dagegen ist, dass sie als Musikerin Karriere macht
TRIFF CLARA SCHUMANN (01:33 min): Mit nur neun Jahren hat Clara ihren ersten großen Auftritt. Sie wird als Pianistin die erste erfolgreiche Frau der damaligen Musikszene.
TRIFF PETER TSCHAIKOWSKI (01:31 min): Tschaikowskis Ballette Schwanensee, Dornröschen und der Nussknacker machen ihn zum bekanntesten Komponisten Russlands und werden heute noch häufig aufgeführt.
TRIFF JOSEPH HAYDN (01:33 min): Joseph Haydn wird zum Mitbegründer der Wiener Klassik und ist heute fast jedem bekannt, da er die deutsche Nationalhymne komponiert hat.
TRIFF LUDWIG VAN BEETHOVEN (01:35 min): Ludwig ist auf dem Weg ein erfolgreicher Klavierspieler zu werden, als er merkt, dass er taub wird. Doch er gibt nie auf und wird ein berühmter Komponist
TRIFF ANTONIO VIVALDI (01:16 min): Der Italiener Antonio wird zu einem der berühmtesten Komponisten des Barock und durch sein Werk ? Die vier Jahreszeiten? weltweit bekannt.
TRIFF JOHANN SEBASTIAN BACH (01:54 min): Johann Sebastian Bach gilt heute als einer der größten Komponisten aller Zeiten, obwohl er nach seinem Tod erst einmal in Vergessenheit gerät.

55 506449
Das fliegende Klassenzimmer

Die vierte Verfilmung des gleichnamigen Romans von Erich Kästner handelt von der dreizehnjährigen Martina, die mit ihrer alleinerziehenden Mutter und ihrem kleinen Bruder in Berlin lebt und die Chance auf ein Stipendium für ein Internat in Südtirol bekommt. Als Martina in dem ländlichen Kirchberg ankommt, findet sie sich gleich in den Rivalitäten zwischen den Internen und den Externen des Johann-Sigismund-Gymnasiums wieder. Mit ihren neuen Freundinnen und Freunden Matze, Jo und Uli erlebt sie in ihrem neuen Schulalltag einige Abenteuer. Der Streit zwischen den verfeindeten Gruppen soll durch ein gemeinsames Theaterstück beigelegt werden. Doch erst die Mutprobe des kleinen Uli verändert alles.

55 506450
Die unlangweiligste Schule der Welt

Der zehnjährige Maximilian Zack hat eine besondere Begabung dafür, sich selbst in Schwierigkeiten zu bringen. Zu allem Überfluss geht er auch noch auf die langweiligste Schule der Welt, wo es von Regeln nur so wimmelt und dem, der gegen sie verstößt, drakonische Strafen drohen. Als Direktor Schnittlich sein Buch mit den 777 absurden Vorschriften, die er sich selbst ausgedacht hat, an allen Schulen der Welt verbreiten will, hält Maxes Klasse fest zusammen, um seinen Plan zu verhindern. Mit Hilfe des wunderlichen Inspektors Rasputin Rumpus von der Behörde für Langeweilebekämpfung versuchen sie den manischen Direktor zu stoppen.

55 506322
Das Scheitern der Weimarer Republik

Nach dem Tod von Gustav Stresemann und dem Ausbruch der Weltwirtschaftskrise verloren immer mehr Deutsche ihre Arbeitsplätze und das Vertrauen in die demokratischen Politiker. Der neue Reichskanzler Heinrich Brüning hatte keine Mehrheit im Reichstag und musste mit Notverordnungen regieren. Die Gegner der Demokratie, die Nationalsozialisten und die Kommunisten, hatten eine Mehrheit im Reichstag und lieferten sich Straßenschlachten. 1932 gab es eine Wahl nach der anderen. Im Januar 1933 ernannte Reichspräsident Hindenburg den Anführer der größten Partei zum Reichskanzler: Hitler gelang es innerhalb weniger Wochen, die gesamte Macht zu übernehmen.

55 506334
Grundwissen agrarische Rohstoffe 2 [Fassung mit interaktivem Lernmodul]

Zunächst werden im Überblick die Merkmale von Kaffee, Soja und Baumwolle vorgestellt. Nach einer Darstellung von Anbau und Ernte erfolgt die Information über die jeweils drei größten globalen Produzenten. Die Frage nach der Verwendung der agrarischen Rohstoffe als Nahrungs- und Genussmittel, als Futtermittel oder Industrierohstoff wird mit zahlreichen Einzelbeispielen beantwortet. Der dritte Schwerpunkt befasst sich mit den Umweltfolgen, die sich aus dem Anbau und dem zunehmenden Verbrauch ergeben. In vielen Ökosystemen sind Vegetation, Boden, Luft und Wasser stark gefährdet.

55 506333
Grundwissen agrarische Rohstoffe 1 [Fassung mit interaktivem Lernmodul]

Zunächst werden die Pflanzen vorgestellt. Anbau- und Erntemethoden runden das Bild der nachwachsenden Rohstoffe ab. Zudem wir aufgezeigt, wie wir die weiterverarbeiteten agrarischen Rohstoffe verwenden. Abnehmer sind die Nahrungs- und Genussmittelindustrie, die Futtermittel- und Treibstoffindustrie sowie die Textil-, Kosmetik- und Pharmaindustrie. Eingebunden ist der Themenkomplex Nahrungssicherheit versus Biospritproduktion. Durch Bilder werden die, durch den Anbau verursachten Schäden und Umweltbelastungen, gezeigt - die Lebensräume von Pflanzen und Tieren werden zerstört.