55 23119
Hauptsätze der Thermodynamik

Freie Enthalpie, Enthalpie, Entropie und Innere Energie – das sind die vier Zustandsgrößen der Thermodynamik. Sie werden in den vier Hauptsätzen der Thermodynamik genauer beschrieben und geregelt. Was genau diese aussagen und wo sie in unserem Alltag Anwendung finden – das sind Kernthemen dieser Produktion.

55 23105
Nachhaltige Milchalternativen

Die Auswahl an pflanzlichen Milchalternativen ist riesig. Sie stellen eine Alternative zu konventioneller Kuhmilch dar. Ob aus Hafer, Soja oder Mandeln hergestellt – Wir blicken auf die Gründe ihres Konsums, auf ihre Herstellung sowie auf ihr Markt- und Nachhaltigkeitspotenzial

55 23101
Sonderkulturen

Spargel, Erdbeeren und Wein – was hat der Anbau dieser Beispiele von Gemüse- und Obstsorten gemeinsam? Es handelt sich um sogenannte „Sonderkulturen“. Wie man diese definiert und was ihre besondere Stellung in der Landwirtschaft ausmacht, wird in dieser Produktion erklärt, aber auch welche Voraussetzungen für den Anbau gegeben sein müssen, welche Unterschiede es gibt und welche Vermarktungsstrategien bei Sonderkulturen besonders zielführend sind.

55 23118
Stoffgemische

Auch wenn viele Stoffe, wie Mehl, Wein oder Milch mit bloßem Auge gleichartig erscheinen, sind sie doch Gemische. Die Produktion zeigt zunächst die Unterschiede von Reinstoffen gegenüber Stoffgemischen. Weiter wird zwischen den homogenen und heterogenen Stoffgemischen differenziert. Auch einige Trennungsverfahren werden angesprochen.

55 23075
Das Böse

Gut gegen Böse, Gott gegen den Teufel, Harry Potter gegen Lord Voldemort etc. Vielleicht schon seit Beginn der menschlichen Kultur spielt dieser Kampf eine zentrale Rolle. Brauchen wir das Böse, um das Gute zu erkennen? Theologie, Philosophie, Psychologie, Literatur und Film sowie Musik beschäftigen sich mit diesen Themen. Wir fragen in fünf Kapiteln und Filmen diese Disziplinen nach ihren Definitionen, der historischen Perspektive und aktuellen Standpunkten.

55 504596
Esoterik

Unter dem Begriff begegnen uns Angebote zur Sinnfindung und zum Zugang zu geheimem Wissen, Verschwörungstheorien oder Versprechen von Heilung, Glück und Erfolg. Es begegnen uns Aberglaube, Magie, Transzendenz, Energiequellen, Erleuchtung sowie mystische, metaphysische oder okkulte Erfahrungswelten. Zunehmend versucht die Szene auch Einfluss auf die gesellschaftliche und politische Meinungsbildung zu nehmen. Das Medium zeigt, wie esoterische Kreise in der Corona-Pandemie den Schulterschluss mit der Querdenker-Szene suchen oder esoterische Parteien Forderungen in der Gesundheitspolitik stellen.
Jugendliche auf der Sinnsuche sind besonders anfällig für esoterische Angebote und einfache Antworten. Das Medium weist auf unseriöse und gefährliche Gemeinschaften und deren Praktiken hin: auf gefährliche Heilungsversprechen auch bei Krebserkrankungen oder auf Abzocke und Methoden, die zur wirtschaftlichen, psychischen und sexuellen Abhängigkeit führen. Es gibt Hinweise auf Merkmale sektenähnlicher und gefährlicher Gemeinschaften und führt aus, wo jede und jeder für sich und Nahestehende Hilfe finden kann.

55 504089
Kinder in Kenia

In fünf Episoden, die durch eine Rahmenhandlung miteinander verbunden sind, zeigt der Film am Beispiel Kenias, wie Kinder auf dem Land oder in Armenvierteln Afrikas leben und aufwachsen. Dabei ist die Lebenssituation kenianischer Kinder meist völlig anders als die von Kindern in Deutschland. Das niedrige und oft auch unregelmäßige Einkommen der Eltern wirkt sich auf viele Lebensbereiche und unterschiedliche Lebenssituationen der Kinder aus. Die einzelnen Episoden beschäftigen sich mit den Wohnverhältnissen und wirtschaftlichen Voraussetzungen, Ernährung, Sprache, Schule und Freizeit sowie sozialen Beziehungen und klimatischen Bedingungen. Nicht zuletzt geht eine Episode auch auf das Leben von Kindern in einer Hilfsorganisation ein.

55 503718
Arche Noah

Die Sintflut ist die Urkatastrophe der Menschheit. Die Beständigkeit des Lebens, die Hoffnung, die im Regenbogen aufkeimt, ist ein wesentliches Element der Schöpfungsgeschichte. Der Film stellt in Spielszenen die Sintflut, den Bau der Arche Noah und den Rückgang der Flut dar. Der Wert der Schöpfung soll erkannt werden.

55 503723
Gedenk- und Feiertage

Feiertage gibt es in allen Kulturen. Es sind Festtage mit entweder gesellschaftlichem, religiösem oder politischen Hintergrund. Diese Feiertage finden jährlich an einem festgelegten Tag statt. In Deutschland gibt es Feiertage, an denen flächendeckend nicht gearbeitet wird. Hierbei handelt es sich um gesetzliche Feiertage. Bei anderen Feiertagen, meist mit religiösem Hintergrund, entscheiden die Bundesländer individuell, ob es sich um einen tatsächlich arbeitsfreien Tag handelt. Im Film beschrieben werden nicht nur Feiertage in Deutschland, sondern auch z. B. islamische Feiertage, oder der Christopher Street Day als politisches Statement.

55 503716
Slawen

Die Slawen existieren nicht als ein Volk, sondern bezeichnen eine Vielzahl von Sippen, die sich über eine gemeinsame Sprachfamilie, bzw. Stammesnamen definieren. Beginnend mit dem 3. Jahrhundert begann im Rahmen der Völkerwanderungen die Verbreitung der Slawen in Europa. Der Film zeigt diese Ansiedelung. Hierbei spielt neben der Eroberung von Land auch der Kampf um die Religion eine bedeutende Rolle. Des Weiteren vermittelt der Film Einsichten in die speziellen architektonischen Bauweisen der Siedlungsanlagen, in das Handwerk und in wirtschaftliche Handelsbeziehungen. In einem abschließenden Kapitel wird die Kultur der Sorben - eine der vier anerkannten Minderheiten in Deutschland - abgebildet.

55 504772
Vogelsterben

Nach Schätzungen verschwinden jeden Tag bis zu 150 Arten von der Erde. In großer Gefahr sind auch unsere heimischen Brutvögel, fast die Hälfte der Arten steht inzwischen auf der Roten Liste. Betroffen sind vor allem Feldvögel: Die Zahl der Rebhühner und Kiebitze ist in den letzten 40 Jahren um über 90 Prozent zurückgegangen, die der Braunkehlchen und Feldlerchen hat sich halbiert. Der Film beschreibt diese Entwicklung und geht dann auf die Ursachen ein, die vor allem zum Verlust von Lebensraum und Nahrung geführt haben. Anschließend wird gezeigt, was sich - speziell in der Landwirtschaft - ändern müsste, um den Vögeln bessere Lebensbedingungen zu bieten. Zum Abschluss sieht man, wie man auch selbst einen Beitrag zum Schutz der heimischen Vögel leisten kann, z. B. durch das Aufhängen von Nistkästen.

55 23107
Mutationen

Eine Mutation ist eine spontane, aber dauerhafte Veränderung des Erbguts einer Zelle. Dabei unterscheidet man, ob sie nur ein einzelnes Gen betrifft oder das ganze Chromosom. Die Überblicksproduktion klärt Ursachen und Auswirkungen von Mutationen und geht dabei auch auf ihre Wirkung als Evolutionsfaktor ein.

55 23116
Oxidation und Reduktion

Redoxreaktionen sind von grundlegender Bedeutung in der Chemie: Viele Stoffwechsel- und Verbrennungsvorgänge, technische Produktionsprozesse und Nachweisreaktionen basieren auf solchen Elektronenübertragungs-Reaktionen. Mithilfe anschaulicher Versuche und Animationen erklärt die Produktion die Grundlagen von Oxidation und Reduktion.

55 23112
(Leben retten mit) Transplantationen

Wenn überlebensnotwendige Organe wie Nieren oder Herz bzw. Gewebe wie die Augenhornhaut aus verschiedenen Gründen nicht mehr funktionieren, benötigen Betroffene eine Organspende, um weiterleben zu können. Die Produktion zeigt die Voraussetzungen, Möglichkeiten sowie Unterschiede davon auf und geht auch auf den Organspendeausweis ein. Eine Sonderform in der Transplantationsmedizin ist die Blutspende, die ebenfalls genauer erklärt wird.

55 23111
Evolutionsfaktoren

Evolution ist ein komplexer Vorgang, der auf verschiedenen Ebenen stattfindet: auf Ebene der Gene und auf Ebene der Individuen, die sich zu Populationen zusammenschließen. Die Ursachen, die für genetische Veränderungen von Populationen verantwortlich sind, nennt man Evolutionsfaktoren. Schauen wir uns an, wie diese im Evolutionsgeschehen zusammenwirken.

55 23109
Impfstoffe und ihre Entwicklung

Impfungen retten Leben, denn dank ihnen konnten und können viele Infektionskrankheiten eingedämmt oder gar ausgerottet werden. Doch welche verschiedene Impfstoffe gibt es und wie wirken sie im Körper? Und wie läuft die Entwicklung eines Impfstoffes ab, bis er für die Bevölkerung zur Verfügung steht? Diese Fragen beantwortet die Produktion unter besonderer Berücksichtigung der Impfstoffe gegen das Coronavirus mit seinen Varianten.

55 23104
Artenschutz

Allein in Europa sind mehr als ein Zehntel der rund 6000 Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Hauptverursacher ist der Mensch! Höchste Zeit, sich die Gründe dafür bewusst zu machen. Es geht darum, Arten zu schützen und die Biodiversität zu erhalten. Das kann über einheitliche Regelungen, Schutzmaßnahmen und Aufklärung gelingen.

55 23082
Das antike Griechenland - Die Wiege Europas

Der griechischen Antike hat die moderne Welt vieles zu verdanken: Maßgeblich prägt sie das heutige Europa, unsere Gesellschaft und Politik. Sie gilt als die Geburtsstunde der Demokratie und der modernen Wissenschaft. Ihre prachtvollen Bauten beeinflussen Kunst und Architektur. Die Produktion widmet sich den wesentlichen Kulturleistungen der griechischen Blütezeit und beleuchtet dabei das Leben der alten Griechen in unterschiedlichen Facetten.

55 23030
Vom Manufacturing Belt zum Sun Belt

Der Manufacturing Belt im Nordosten der USA zählt nach wie vor zu den wichtigsten Industrieregionen des Landes - auch wenn er in den letzten Jahren zugunsten anderer Standorte im Süden und Südwesten an Bedeutung verloren hat. Dort sind insbesondere von Florida im Osten bis Kalifornien im Westen neue Industriezentren entstanden. Dabei wird die Wirtschaft vor allem von modernen Technologien, Petrochemie und dem Freizeittourismus getragen.

55 504770
Die nationalsozialistische Volksgemeinschaft

Das Medium behandelt die Themen: Volksgemeinschaft und Führerprinzip, Arbeiter, Gemeinschaftsfremde, Befehl und Gehorsam - das Führerprinzip, Gemeinschaft durch Integration - die Deutsche Arbeitsfront (DAF), Propagandistische Inszenierung der Volksgemeinschaft, Ausgegrenzt und verfolgt - Ausschluss der jüdischen Bevölkerung aus der Volksgemeinschaft, Euthanasie - die Ermordung von Kranken und Menschen mit Behinderung, Volksgemeinschaft gestern - und heute?

55 504509
Restauration und Vormärz

Das Medium behandelt folgende Themen: Wiener Kongress und und Heilige Allianz; Gründung des Deutschen Bundes; Burschenschaften und Wartburgfest; Karlsbader Beschlüsse; Julirevolution und Hambacher Fest; Zensur von Presse und Literatur sowie Junges Deutschland.
Der Film behandelt die Europäischen Bündnissysteme von Bismarck zu Wilhelm II. sowie das Thema Imperialismus und Balkan - Pulverfass Europas. Weitere Themen:
Außenpolitik unter Bismarck;
Kaiser Wilhelm II. ;
Flottenausbau und imperialistische Politik;
Koloniales Denken und Rassismus;
Deutsche Kolonien;
Deutschland, Namibia und der Völkermord an den Herero und Nama;
Ringen der Großmächte um den Balkan;
Koloniale Raubkunst und Postkolonialismus.

55 23095
Der Weg zum Brexit und seine Folgen / The Road to Brexit and its Consequences

Kaum ein Ereignis war in den Medien so präsent wie der „Brexit“ – der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU. Die Produktion zeichnet den Austrittsprozess nach, stellt die Hoffnungen und Befürchtungen der Menschen vor, zeigt, welche Folgen der Brexit für die Wirtschaft und Gesellschaft bis jetzt hatte und in Zukunft noch haben könnte.

55 23091
Verben reisen durch die Zeit

Amalia bekommt von ihrer Tante ein Zauberbuch geschenkt, mit welchem sie eine Zeitmaschine starten kann. Der Schlüssel sind Verben in der richtigen Zeitform. Das Medium besteht aus vier unabhängigen Modulen (Präsens, Präteritum, Perfekt, Futur), welche jeweils einen Film, Grafiken sowie niveaudifferenzierte Interaktionen beinhalten. Ein fünftes Modul fasst alle Zeitformen zusammen.

55 23087
Die zerrissene Republik? Soziale Disparitäten

Die heutige Gesellschaft der Bundesrepublik ist geprägt von großer sozioökonomischer Ungleichheit. Wo und wie zeigen sich diese Ungleichheiten? Welche Auswirkungen haben räumliche und soziale Disparitäten auf den einzelnen Menschen, aber auch auf unsere Gesellschaft? Beeinträchtigt die Entwicklung die politische Stabilität des Landes? Die modular aufgebaute Produktion beleuchtet diese Fragen multiperspektivisch und fächerübergreifend.

55 23086
Sachrechnen

Eine Sach- oder Textaufgabe ist eine kleine Geschichte, die ein Rechenrätsel enthält. Die Aufgabe der Schülerinnen und Schüler ist es, dieses Rechenrätsel zu lösen. Anhand unterschiedlicher Aufgabenstellungen lernen die Kinder, wie sie bei Sach- und Textaufgaben systematisch vorgehen können, um sich das Rechenrätsel zu erschließen und es letztlich zu lösen.

55 23077
Krieg und Frieden - Kann Gewalt legitim sein?

Krieg in Europa – das sollte es eigentlich nie wieder geben. Viele Menschen trifft die Brutalität der kriegerischen Gewalt, die aktuell so nah gekommen ist, unvorbereitet. Umso dringlicher ist es, eine eigene Position zur Frage von Krieg und Frieden zu entwickeln. Seit es politische Ethik gibt, gehört die Frage nach der Verhinderung von Krieg und der Sicherung des Friedens zu ihren wichtigsten Themen. Dabei sind theologische wie philosophische Positionen oft nur verständlich, wenn sie im historischen Kontext betrachtet werden.

55 23073
Gott – Was ist das eigentlich?

Das Medium setzt sich multiperspektivisch mit der Frage auseinander, wer, was und wie Gott ist, ob es Gott geben kann, wenn es Leiden gibt, und wie eine Welt ohne Gott vorstellbar ist. Neben einem Religionsphilosophen sowie einem Theologen kommen dabei immer wieder Jugendliche zu Wort, die Fragen aufwerfen und ihre eigenen Gedankengänge skizzieren und den Zuschauer zur Selbstreflexion anregen.

55 23094
Basiswissen Rechtschreibung 3

Elementar im Deutschunterricht ist das Erlernen einer korrekten Orthografie. Das Medium vermittelt für ausgewählte Felder entsprechende Regeln. Jedes Kapitel enthält: einen Clip, der die Rechtschreibregel adressatengerecht erklärt und Rechtschreibstrategien aufzeigt, wiederholende Grafiken und niveaudifferenzierte Interaktionen.

55 504063
Elektromagnetismus I

Vier Filme zu Permanent- und Elektromagnetismus: Es wird anhand von Versuchen das Phänomen Magnetismus erklärt und der Zusammenhang zwischen Stromfluss- und Magnetfeldrichtung sowie der Lorentzkraft dargestellt. Filme: Permanent- und Elektromagnete; Das Magnetfeld um einen geraden Leiter; Von der Leiterschleife zur Spule; Die Leiterschaukel

55 503691
Messen und Wiegen

In diesem Film für die Grundschule werden die wichtigsten Mess- und Wiegewerkzeuge sowie die unterschiedlichen Maßeinheiten vorgestellt sowie Messinstrumente und -verfahren. Gezeigt wird die alltägliche Bedeutung richtigen Wiegens.

55 23108
Schlaf

Menschen, Tiere, Pflanzen. Alle tun es regelmäßig: Schlafen. Aber warum eigentlich? Wäre es nicht viel effizienter, wenn man diese Zeit für etwas Anderes nutzen würde? Die Antwort: Nein! Im Schlaf kann sich unser Körper erholen und heilen und das Gehirn kann gewonnene Eindrücke verarbeiten und festigen. Gute Gründe, das Schlafen genauer zu betrachten!

55 23102
Entwicklungszusammenarbeit

Deutschland arbeitet mit vielen ärmeren Ländern mit dem Ziel zusammen, Unterernährung, Krankheiten, Armut, Unterentwicklung und soziale Benachteiligungen in diesen Ländern zu bekämpfen. Die Produktion zeigt, wie vielfältig diese Entwicklungszusammenarbeit ist, wie viele unterschiedliche Möglichkeiten für die Zusammenarbeit es gibt und wie wichtig es dabei ist, den Menschen in den Ländern, mit denen man zusammenarbeitet, respektvoll zu begegnen.

55 23096
Der Orient

Früher verband man mit dem Begriff „Orient“ meist exotische Kostbarkeiten, Oasen, Basare, Karawanen oder Märchen aus 1001 Nacht. Heute prägen der Islam, verschleierte Frauen, kriegerische Konflikte oder der Reichtum aus der Erdölförderung unsere Vorstellungen von diesem Raum. Die Produktion stellt diesen Kulturerdteil mit seinen typischen Kennzeichen, den menschenleeren Wüsten, aber fruchtbaren Oasen sowie historischen und neuen Metropolen vor.

55 23093
Basiswissen Rechtschreibung 2

Elementar im Deutschunterricht ist das Erlernen einer korrekten Orthografie. Das Medium vermittelt für ausgewählte Felder entsprechende Regeln. Jedes Kapitel enthält: einen Clip, der die Rechtschreibregel adressatengerecht erklärt und Rechtschreibstrategien aufzeigt, wiederholende Grafiken und niveaudifferenzierte Interaktionen.

55 23076
Respekt und Zivilcourage

Respektvoll miteinander umgehen, hinschauen statt wegsehen, wenn andere in Not sind – das ist nicht selbstverständlich. Manchmal fehlt der Mut, oft auch das Wissen darüber, wie man sich situationsgerecht verhalten kann. Die Produktion greift einerseits Alltagssituationen und Verhaltenstipps auf und eröffnet durch zwei Kurzspielfilme – „Callum“ und „Ausstieg rechts“ – darüber hinaus einen emotionalen Zugang zum Themenspektrum.

55 23014
Der Migrations-Check

Tobi begegnet in seinem Haus Menschen, die aus einem anderen Land nach Deutschland gekommen sind oder deren Vorfahren in einem anderen Land geboren sind. Mit seinen Nachbarinnen und Nachbarn checkt Tobi, warum Menschen ihre Heimat verlassen, was das für sie bedeutet und wie wir alle in Deutschland gut zusammenleben können.

55 503717
Die Habsburger

Das Haus Habsburg ist eines der bedeutendsten europäischen Adelsgeschlechter. Mehr als 20 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation stellte es. In seiner Blütezeit herrschte das Haus Habsburg über ein Reich, in dem die Sonne niemals unterging. Der Film geht der Geschichte des Hauses Habsburg von ihren Anfängen bis zu ihrem Niedergang nach. In Spielszenen wird Geschichtswissen vermittelt.

55 503698
Mensch und Tier

Menschen und Tiere leben seit Jahrtausenden zusammen. Ursprünglich als reines Nutztier gehalten, entwickelte sich eine Beziehung zu einem Tier als reines Haustier. Neuer ist die Verbindung der engen Beziehung des Menschen zu Tieren und therapeutischen Anliegen. Im Film werden verschiedenste Tiere und deren therapeutische und unterstützende Wirkung vorgestellt. Ob mit Schafen, Alpakas, Ponys, Schulbegleithunden oder Blindenhunden - der Film geht der engen Beziehung von Mensch und Tier nach.

55 503715
Thermodynamik

Die klassische Physik setzt in ihrer Disziplin Thermodynamik Wärme, Druck und Volumen in Relation. Schon lange nutzen Menschen diesen Zusammenhang, um etwa mit Dampf Turbinen anzutreiben und damit Energie zu gewinnen. Der Film stellt praktische Anwendungen etwa in Form einer Dampfmaschine vor. Von der Praxis ausgehend, verdeutlicht der Film die theoretischen Hintergründe und verdeutlicht in Grafiken die Hauptsätze der Thermodynamik.

55 503721
Nisthilfen

Man sieht sie in vielen Gärten: Insektenhotels. Der Film stellt die Bewohner dieser Bauwerke vor und zeigt, wie man aus Schilfrohren, Querschnitten von Baumstämmen und anderen Materialien selbst ein Insektenhotel bauen kann. Weniger bekannt ist das Sandarium für bodenlebende Insekten, das mit wenig Aufwand ebenfalls gebaut werden kann. Mit dem Bau eines Vogelhäuschens schließt der Film die Vorstellung der Nisthilfen in unseren Breiten ab.

55 503725
Unbelebte Natur begreifen

Die Menschen sind umgeben von belebter und unbelebter Natur. Der Film stellt Phänomene der unbelebten Natur vor. Wie Wetter entsteht, was es mit Hoch- und Tiefdruckgebieten auf sich hat, stellt der Film in Animationen und Landschaftsaufnahmen vor. Über das Wetter schlägt der Film den Bogen zum Wasserkreislauf und den Eigenschaften von Wasser. In einfachen Experimenten werden Löslichkeit von Stoffen und Auftrieb dargestellt.