55 65532
Johann Wolfgang Goethe I

Faust gilt als bedeutendstes Werk der deutschen Literatur und als eine der meistübersetzten Dichtungen weltweit. An seinem "Faust? arbeitet Goethe fast sein ganzes Leben. Schon als Kind hatte er die Volkssage als Puppenspiel kennengelernt. Im ersten Teil der Tragödie verbindet er später die Geschichte eines frustrierten Wissenschaftlers mit einer tragischen Liebesgeschichte.
Der Hauptfilm zeichnet Goethes Leben und Wirken nach. Drei Module widmen sich dem "Faust" auf unterschiedliche Weise: Inhalt und Werkgeschichte des ersten Teils werden erläutert und die Hauptfiguren vorgestellt. Außerdem begleitet der Film die Entstehung einer Faust-Inszenierung am Alten Schauspielhaus Stuttgart und ermöglicht so einen Blick hinter die Kulissen eines Theaters.
Im Interview spricht die Literaturwissenschaftlerin und Direktorin des Frankfurter Goethe-Hauses Anne Bohnenkamp-Renken über Goethes Biographie und Werk. Regisseur Ryan McBryde sowie Ensemblemitglieder des Alten Schauspielhauses Stuttgart reflektieren über ihre Faust-Inszenierung.

55 500053
Johann Wolfgang Goethe II

Das Medium enthält Module zu "Götz von Berlichingen", "Die Leiden des jungen Werthers", "Iphigenie auf Tauris" sowie einen Exkurs zu ausgewählten Balladen.

55 64586
Gotthold Ephraim Lessing (1729 - 1781)

Gotthold Ephraim Lessing ist der bis heute bekannteste Schriftsteller der Aufklärung und eine "schwer greifbare Persönlichkeit", wenn es nach seinen Biografen geht. Als Autor und Journalist setzt er sich für die deutsche Literatur ein - und bezeichnet sich dennoch als Kosmopolit. Als gebürtiger Sachse arbeitet er im Siebenjährigen Krieg für einen preußischen General - und verfasst mit "Minna von Barnhelm" ein Lustspiel über entlassene Soldaten. Er lernt mit Friedrich II. von Preußen und Kaiserin Maria Theresia von Österreich die mächtigsten Politiker der Zeit kennen - und schreibt fast nichts darüber. Er ist Journalist, Theaterkritiker, Bibliothekar, Übersetzer - und der einzige Dramatiker seiner Zeit, der bis heute ununterbrochen im Theater gespielt wird. Der Film informiert über Lessings Lebenswelt: Politik und Gesellschaft; Die private Situation: Freunde und Frauen; Lessing als Schriftsteller.

55 58726
Krieg und Frieden I

Das Gesicht des Krieges hat sich in den letzten Jahrhunderten verändert. Der klassische Staatenkrieg ist zum historischen Auslaufmodell geworden. Doch was ist an seine Stelle getreten? Im Film erläutern Experten Schlüsselbegriffe des Krieges wie Symmetrie und Asymmetrie, Legitimierung und Gewalt. Ausgewählte Archivszenen zeigen, was -totaler Krieg bedeutet und welche Rolle Propaganda und Medien spielen.

55 58731
Krieg und Frieden II

Wie kann nach einem verheerenden Krieg ein dauerhafter Frieden entstehen? Welche Rolle und Handlungsspielräume haben Sieger und Besiegte? Wie wird mit Schuld, Sühne und Wiedergutmachung umgegangen? Wie tief bleibt der Krieg im Gedächtnis und wie gehen Nachkriegsgesellschaften mit Kriegsheimkehrern um? Wie sieht nachhaltige Konfliktnachsorge aus? Der Hauptfilm beantwortet Fragen nach den unterschiedlichen Formen von Friedensschlüssen und berücksichtigt dabei auch die Folgen von Kriegen.

55 58372
Längsschnitt Revolutionen

Revolutionen verändern die Welt - damals wie heute. Doch was ist eine Revolution? Wie unterscheidet sie sich von einem Putsch, einer Revolte oder einer Rebellion? Lassen sich Revolutionen vergleichen? Der Film erklärt den Revolutionsbegriff und untersucht die Bedeutung von Gewalt, Medien, Heilsbotschaften und Gründungsmythen in Revolutionen. Außerdem geht er der Frage nach, inwieweit es sich bei den Ereignissen in der DDR 1989 um eine Revolution gehandelt hat.

55 503238
Die Weimarer Republik 2

Der zweite Teil zur Geschichte der Weimarer Republik dokumentiert die politischen, sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse der ersten deutschen Republik ab Mitte der 1920er Jahre - eine Zeit kultureller Neuerungen, aber auch extremer gesellschaftlicher Gegensätze und politischer Polarisierung. Filmkapitel: 1. Goldene Zwanziger in Berlin; 2. Gesellschaft der Gegensätze; 3. Reformen; 4. Weltwirtschaftskrise; 5. Radikalisierung von links und rechts; 6. Präsidialkabinette und Ende der Republik.

55 502668
Die Weimarer Republik 1 [Fassung 2020]

Der Film behandelt folgende Themen: Kriegsende 1918; Novemberrevolution und Nationalversammlung; Versailler Vertrag; Putsche und politische Morde; Ruhrkampf und Inflation; Völkerbund und Verständigungspolitik.

69 500382
3D: Zelle II [Fassung 2021]

Mit Hilfe von 4 interaktiv bewegbaren 3D-Modellen sind die verschiedensten Ansichten auf Pflanzenzelle, Tierzelle, Zellorganellen und Membranen möglich sowie Ein-/Ausblenden von Objekten sowie Bezeichnungen und Screenshotfunktion:
- Pflanzenzelle
- Tierzelle
- Zellbaukasten
- Membranen
Des Weiteren sind 4 auf die Softwaremodelle abgestimmte 3D-computeranimierte Filmmodule enthalten.

55 503014
Hormonsystem IV [Fassung 2021]

Das Medium enthält 5 Filme, die an praktischen Beispielen zeigen, wie Hormone den menschlichen Körper steuern:
- Hierarchie des Hormonsystems
- Stress
- Schilddrüse und Energieumsatz
- Calciumhaushalt
- Menstruation und Schwangerschaft

55 503008
Bakterien und Viren

Das Medium enthält 6 Filme zu den kleinsten Typen von (Nicht-) Lebewesen, die gleichzeitig zu den effektivsten Selbst-Fortpflanzern und wirtgestützten Vermehrern zählen:
Bakterien:
- Aufbau
- Fortpflanzung
- Nutzen & Schaden
Viren:
- Aufbau
- Vermehrung
- Spezifische Schadwirkungen

55 502961
Corona Begrifflichkeiten [de, en]

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie schwirren viele unterschiedliche Begrifflichkeiten durch den Raum. Diese Begrifflichkeiten werden erklärt.

55 502992
Mais: Anbau, Geschichte, Nutzung

Mais ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt. Ursprünglich kommt er aus Mittelamerika und war dort als Nahrung unentbehrlich. Durch Züchtung wurden die Maiskörner größer und passten sich besser an unser Klima an. Der Film zeigt Aussehen und Fortpflanzung der Maispflanze und alles über ihren Anbau, aber auch die heutige Nutzung als Lebens- und Futtermittel und das umstrittene Produkt Rohstoff. Denn seit einigen Jahren braucht man Mais nicht nur für die Ernährung an: Zusammen mit Mist von Schweinen oder Rindern gibt man Mais in Biogasanlagen. Bei diesem Prozess entstehen Gase, in denen viel Energie steckt. Diese liefern je nach Bedarf genug Rohstoff für Strom, Wärme oder Kraftstoffe.

55 502968
Landkreis

In Deutschland gibt es 294 Landkreise. Doch wie sind diese in Deutschland verwaltet und strukturiert? Der Film zeigt an einem Beispiellandkreis die Vorteile und Aufgaben von Gemeindeverbänden in dieser Form der Verwaltungseinheit. Vorgestellt wird dabei auch die Position des Landrats und sein Amtssitz im Landratsamt. Ausführlich wird auf die Entstehungsgeschichte der Landkreise eingegangen, dabei spielen auch die süddeutsche und norddeutsche Ratsverfassung eine wichtige Rolle.

55 501530
Eine Geschichte der Armut

Was bedeutet Armut aus christlicher Sicht? Ist es ein Ideal, das es anzustreben gilt, wie manche christliche Lebensform nahelegt? Oder ist Armut vielmehr ein Übel, das überwunden werden muss? Der Film geht der Frage nach, wie sich das christliche Verständnis von Armut über die Jahrhunderte entwickelt hat und wie die kirchliche Lehre das gesellschaftlichen Bild prägte, aber auch von den gesellschaftlichen Einflüssen geprägt wurde - von Benedikt bis hin zur sozialen Frage im 19. Jahrhundert. Die Dokumentation verbindet dabei Interviews mit szenischen Animationen, die die Fragestellung über die Jahrhunderte hin anschaulich machen.

55 90057
Der Katakombenpakt

Mit Papst Franziskus ist nicht nur zum ersten Mal in der Geschichte ein Lateinamerikaner an die Spitze der katholischen Kirche gewählt worden. Eine Überraschung war auch der Name, den er gewählt hat. Dieser Hinweis auf Franz von Assisi ist Programm: Die Kirche muss, da lässt Papst Franziskus keinen Zweifel, wieder auf die Seite der Armen rücken. Mit Prunk und Machtentfaltung hat die Nachfolge Jesu nichts zu tun. Was der Papst heute so überzeugend vorlebt, hat bereits 50 Jahre zuvor eine Gruppe von Bischöfen gefordert. Während des II. Vatikanischen Konzils trafen sie sich im römischen Untergrund um feierlich zu bekunden: Wir wollen eine andere Kirche.

55 90056
Albertus Magnus

Ausgehend von den Spuren, die auf das Wirken des Heiligen in Regensburg und Köln verweisen, entsteht das Bild einer der prägendsten Gestalten des Mittelalters. Der Universalgelehrte Albertus Magnus, der die Aufbrüche des Geistes an der Schwelle zum Spätmittelalter repräsentiert wie kaum ein anderer und dessen Lehre ihre Wirkung bis heute entfaltet, eignet sich hervorragend, um wesentliche Themen des Hoch-(Spät-)Mittelalters zu veranschaulichen, die im Film aufgegriffen werden. Die Dokumentation stellt eine Persönlichkeit vor, deren Denken, Glauben und politische Weitsicht das Gesicht Europas nachhaltig veränderte.

55 90055
Schwester Taube und Bruder Wolf

Franziskus gilt als der Heilige der Armut, der der machtbesessenen Kirche des Mittelalters einen Spiegel vorhielt und in radikaler Armut und Demut lebte. In den Legenden begegnet aber auch ein Heiliger mit einem tiefen Verständnis und einer ganz besonderen Achtsamkeit für die Schöpfung, der er sich geschwisterlich verbunden weiß. Der Film erzählt in einer Animation zwei Legenden des Heiligen, die sich um das Verhältnis von Mensch und Tier drehen: die Legende vom Wolf von Gubbio und die Zähmung der Wildtauben. Die Legenden berichten von einem Heiligen, der in seinem Wirken die zeitlose Botschaft einer „versöhnten Schöpfung“ lebendig werden lässt.

55 90054
Franziskus und Klara

Zwei junge Menschen geben ein Leben in Reichtum und Sicherheit auf, um Armen und Kranken zu helfen und die Botschaft Gottes den Menschen näher zu bringen. Sie werden zum Vorbild Vieler, die ihnen nachfolgen und ihre Botschaft von Güte und Hilfsbereitschaft Mensch und Tier gegenüber weit in der Welt verbreiten.

55 65948
Der Heilige Gral

Ist der Heilige Gral, hinter dem die Ritter der Tafelrunde her waren, der gleiche, der in der Kathedrale von Valencia verehrt wird und den Jesus Christus während des letzten Abendmahls verwendete? Und wenn ja, wie gelangte er dann von Jerusalem nach Spanien? Der Film liefert Antworten auf diese Fragen. Spanische und deutsche Forscher legen dar, dass der Achatkelch der Kathedrale in Valencia aus der Zeit Jesu Christi stammt und höchstwahrscheinlich derjenige ist, den Christus im Abendmahlsaal verwendete, um die Eucharistie einzuführen. Zudem liefern sie Beweise, dass der legendäre Gral des Artusromans der gleiche ist, den schon europäische Pilger auf dem Weg nach Santiago de Compostela im Kloster San Juan de la Peña in den Pyrenäen bestaunen konnten und der später nach Valencia gebracht wurde. Es handelt sich also um den Kelch, der mittelalterliche Ritterromane, Wagners Opern, Tolkiens Erzählungen und zahlreiche moderne Filme inspirierte.

55 90053
Die Flöte des Hirtenjungen

Ein Hirtenjunge übt tagein, tagaus auf seiner Flöte, damit er dem König der Welt, dessen Erscheinen ihm sein Großvater aus den Sternen vorhersagt, mit seiner Musik beeindrucken kann. Weil er sich einen König unermesslich reich vorstellt und auf eine ebenso reiche Belohnung für sein Flötenspiel hofft, ist er zutiefst enttäuscht, als es endlich so weit ist: Da kommt kein König mit goldener Krone und silbernem Schwert, sondern da liegt nur ein armes Kind in einer Krippe, das weint und nicht zu beruhigen ist. Soll er nun für den König der Welt spielen, obwohl er keine reiche Belohnung zu erwarten hat? Mit anmutigen Bildern, die den Betrachter in eine ferne Zeit entführen, erzählt dieser Film davon, dass Reichtum niemals das höchste Gut sein kann.

55 65873
Iqbal - Der Traum eines Sklavenkindes

Als kleiner Junge wird Iqbal von seinem Onkel in eine Teppichfabrik gebracht. Hier verlebt er - zeitweise an den Webstuhl gekettet - seine Kindheit. Doch Iqbal hat einen Traum, einen Traum von Freiheit. Iqbals Geschichte steht repräsentativ für unzählige Kinder, die nicht in die Schule gehen können, weil sie gezwungen werden zu arbeiten. Diese Geschichte eines Sklavenkindes beruht auf wahren Begebenheiten.

55 503164
Mensch und Technik: Mobilität im Wandel

Der Film verdeutlicht, wie sich durch die Erfindung des Autos die Lebenswelt der Menschen im Laufe von über einhundert Jahren verändert hat. Historische Aufnahmen lassen Schülerinnen und Schüler miterleben, wie das Auto zunächst zum Statussymbol der begüterten Schichten wird und in den 1950er Jahren die Motorisierung durch den wirtschaftlichen Aufschwung schnell zunimmt. Große Teile der Bevölkerung werden so mobil, Urlaubsreisen ins benachbarte Ausland sind nun für viele möglich. Ein großzügig ausgebautes Autobahnnetz und autogerecht geplante Städte ermöglichen zunächst eine unbeschwerte Fahrt.
Über 130 Jahre, nachdem Carl Benz und Gottlieb Daimler die ersten Automobile entwickelt haben, bringen der zunehmende Individualverkehr und die steigende Zahl an Kraftfahrzeugen erhebliche Probleme mit sich. Städte ersticken im Autoverkehr, Menschen verbringen Stunden im Stau auf der Autobahn.
Der Film macht Lösungsvorschläge, wie der Verkehrskollaps in den Städten verhindert werden könnte und geht auf die Vor- und Nachteile der Elektromobilität ein.
Die Bildanimation "München 1965 - München 2021" zeigt exemplarisch, wie Städte zu Beginn der 1960er Jahre versucht haben, den Autoverkehr aus der Innenstadt zu verbannen. Fotos von Straßen und Plätzen aus 1965 und 2021 verdeutlichen dies.

55 500697
Familie

Was ist das eigentlich, die Familie? Da gehören die Geschwister und die Eltern dazu, natürlich, aber was ist mit Onkel und Tanten, was mit den Großeltern? Und was ist mit Familien, in denen beide Eltern aus früheren Beziehungen Kinder mitgebracht haben? Und was ist mit Familien, in denen ein Elternteil gar nicht mit den anderen zusammenwohnt?

55 11495
Ökosystem Moor

Moore - sie bedeckten früher fünf Prozent der Fläche Deutschlands, haben aber bis heute wichtige Funktionen für das Klima. Sie speichern Wasser, filtern Schadstoffe, binden Kohlenstoffdioxid und sind der Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen. Doch in der Vergangenheit wurden große Teile der Moore trockengelegt und damit zerstört. Die Produktion unterscheidet die beiden Moortypen und beschäftigt sich besondere mit der Frage, wie die Zukunft dieses faszinierenden, aber auch empfindlichen Ökosystems aussehen könnte.

55 11497
Haie

Sie waren schon da, als Dinosaurier unseren Planeten bevölkerten. Sie haben verschiedene Lebensräume besiedelt und sitzen an der Spitze der Nahrungspyramide im Meer - Haie. Die zu Unrecht oft als „Monster" bezeichneten Tiere zeigen außergewöhnliche Angepasstheiten an ihrem Lebensraum. Sie haben viele Funktionen im Ökosystem Meer und müssen von uns Menschen geschützt werden.

55 11494
Der Viren-Check

Wie verbreiten sich Viren im Körper?“, „Was ist eine Pandemie?“ und „Wie helfen Impfungen gegen Viren?“ Checker Tobi gelingt es im Viren-Check, diese und andere Fragen adressatengerecht zu beantworten. Anschaulich wird nicht nur vermittelt, was Viren sind, sondern auch deren Verbreitung und Vermehrung bis hin zur Pandemie. Zudem wird gezeigt, wie man sich vor Viren durch Hygienemaßnahmen und Impfungen schützen kann. Darüber hinaus wird auch eingehend über das neue Corona-Virus aufgeklärt.

55 11496
Unsere Wilden - Hirsch, Hase, Reh

Der Rothirsch gilt als letzter "König" in Deutschlands Wäldern und gehört neben dem Feldhasen und dem Reh zu den bekanntesten Wildtieren in unseren Breitengraden. Diese Produktion begleitet das Leben dieser drei Wildtiere im Rhythmus der Jahreszeiten.

55 11451
Die kulturelle Evolution der frühen Menschen

Werkzeuge, Waffen und Kunst begleiten den Menschen schon seit Jahrtausenden. Diese Produktion befasst sich mit dem Lebensstil unserer Vorfahren und gibt Einblicke in eine längst vergangene Zeit. Spannende Ausgrabungsstätten werden besucht und die menschliche Geschichte wird mithilfe von Experimentalarchäologie wieder zum Leben erweckt.

55 21451
Die kulturelle Evolution der frühen Menschen (interaktiv)

Werkzeuge, Waffen und Kunst begleiten den Menschen schon seit Jahrtausenden. Diese Produktion befasst sich mit dem Lebensstil unserer Vorfahren und gibt Einblicke in eine längst vergangene Zeit. Spannende Ausgrabungsstätten werden besucht und die menschliche Geschichte wird mithilfe von Experimentalarchäologie wieder zum Leben erweckt.

55 11476
30 Jahre danach: Stand der Deutschen Einheit

Seit über 30 Jahren besteht Deutschland wieder aus 16 Bundesländern. Die Zeit der Trennung ist vorbei und jedes Jahr am 3. Oktober feiert die Bundesrepublik den Tag der Deutschen Einheit - als „Ergebnis einer Erfolgsgeschichte“. Wie steht es nach drei Jahrzehnten um die Einheit? Warum fühlen sich manche Menschen als Verlierer des Einigungsprozess? Wie wird mit der Vergangenheit umgegangen, wie die Zukunft gesehen?

55 21476
30 Jahre danach - Stand der Deutschen Einheit (interaktiv)

Seit über 30 Jahren besteht Deutschland wieder aus 16 Bundesländern. Die Zeit der Trennung ist vorbei und jedes Jahr am 3. Oktober feiert die Bundesrepublik den Tag der Deutschen Einheit - als „Ergebnis einer Erfolgsgeschichte“. Wie steht es nach drei Jahrzehnten um die Einheit? Warum fühlen sich manche Menschen als Verlierer des Einigungsprozess? Wie wird mit der Vergangenheit umgegangen, wie die Zukunft gesehen?

55 503224
Sophie Scholl - Die letzten Tage

Februar 1943: Bei einer Flugblatt-Aktion gegen die Nazi-Diktatur wird die junge Studentin Sophie Scholl zusammen mit ihrem Bruder Hans in der Münchner Universität verhaftet. Tagelange Verhöre bei der Gestapo entwickeln sich zu Psycho-Duellen zwischen der Widerstandskämpferin und dem Vernehmungsbeamten Robert Mohr. Sophie kämpft zunächst um ihre Freiheit und um die ihres Bruders, stellt sich schließlich durch ihr Geständnis schützend vor die anderen Mitglieder der "Weißen Rose" und schwört ihren Überzeugungen auch dann nicht ab, als sie dadurch ihr Leben retten könnte.

55 503011
Hormonsystem I [Fassung 2021]

Das Medium enthält 4 Filme zu den Grundlagen der Funktion des menschlichen Hormonsystems:
- Aufbau und Funktion des Hormonsystems
- Das Regelkreisschema
- Regulation des Blutzuckerspiegels
- Diabetes

55 503012
Hormonsystem II [Fassung 2021]

Das Medium enthält 4 Filme rund um die Funktion geschlechtsspezifischer Hormone bei Mann und Frau:
- Geschlechtsentwicklung
- Hormone bei Mann und Frau
- Hormone in der Schwangerschaft
- Hormone und Verhütung - die Pille

55 503013
Hormonsystem III [Fassung 2021]

Das Medium enthält 4 Filme über die Wirkungsweise von Hormonen, Beispiele aus Tier- und Pflanzenreich rund um die Funktion geschlechtsspezifischer Hormone bei Mann und Frau:
- Aufbau und Funktion von Hormonen
- Molekulare Wirkungsweise von Hormonen
- Hormonelle Steuerung bei Milchvieh
- Phytohormone und Pheromone